PS FileRenamer Changelog / Historie

16.10.2009 - Version 2.97:

- NEW: Verwendung mehrerer gleicher Platzhalter in einer Option möglich
- NEW: Neuer Platzhalter zum Auslesen von übergeordneten Verzeichnisnamen
- FIX: Kleinere Fixes und Verbesserungen

10.09.2009 - Version 2.96:

- NEW: UndoBatch jetzt mit einstellbarem Dateinamen
- NEW: UndoBatch schreibt nun chronologisch richtig Aktionen in eine Batchdatei
- NEW: Kopieren/Verschieben Dialog: Dateidatum lässt sich über Offset einstellen
- NEW: Start mit Windows jetzt möglich
- FIX: Kleinere Fixes und Verbesserungen

21.05.2009 - Version 2.95:

- NEW: Eingabe von Verzeichnissen jetzt auch manuell möglich (neuer Eintrag im Kontextmenü)
- FIX: Fehler im EXIF-Metatag Reader bei Bildern ohne EXIF Daten
- FIX: Entladen von einigen Fenstern funktionierte nach schliessen nicht richtig und konnte zu Abstürzen führen
- FIX: Ladeverhalten bei Slideshow extrem langsam (Danke an Christof B.)
- FIX: Batchverarbeitung funktionierte nur einmal (Danke an T. Vogt)
- FIX: Leerzeichen in Textfeldern am Ende von Ersetzungsstrings werden nun beim Speichern in eine Konfiguration durch Platzhalter ersetzt
- FIX: Verändern von Bildgrössen funktionierte teilweise nicht genau (Pixel fehlten, Bilder abgeschnitten) (Danke an Christof B.)
- FIX: Kleinere Fixes und Korrekturen

19.03.2009 - Version 2.94:

- FIX: JPEG Komprimierung mit rekursiv eingelesen Verzeichnissen speicherte im falschen Ordner
- FIX: Verwaiste MP3 Dateien finden funktionierte an einigen Stellen nicht korrekt
- FIX: Kleinere Fixes und Korrekturen

03.12.2008 - Version 2.93:

- FIX: Dateiendungen von versteckten Dateien wurden auch eingelesen, wenn keine versteckten Dateien angezeigt werden sollten
- NEW: Tool zum erzeugen von Testdateien integriert
- NEW: Batcherstellung bei Copy/Move unterstützt nun auch das Anhängen weiterer Batcheinträge in eine bestehende Datei
- NEW: Kleinere Fixes und Korrekturen

23.07.2008 - Version 2.92:

- NEW: Neuer Dialog zum Speichern von Einstellungen
- NEW: Suchtext wird jetzt auch in Titelzeile der Ergebnisliste angezeigt
- NEW: Name der geladenen Konfiguration wird jetzt im Einstellungsrahmen angezeigt
- FIX: Durch die Pfadkorrekturen in 2.91 gab es auf einigen Systemen Probleme, es wird nun eine Selbstkorrektur durchgeführt.
- FIX: Die Länge der zu kürzenden Zeichen bei der Option “Rechts kürzen” wurde immer geprüft, auch wenn die Option abgeschaltet war. Je nach Zeichenlänge funktionierte das Umbenennen dann nicht (Danke an F. Konopatzki)
- FIX: Beim Speichern von Einstellungen ohne Pfad wurde trotzdem immer das Rootverzeichnis (i.d.R. C:\) mit gespeichert und entsprechend auch aufgerufen. (Danke an U. Maier)
- FIX: Wird eine Einstellung mit Pfad geladen in der sich das Programm schon befindet, wird das Verzeichnis nicht noch einmal erneut gelesen.

11.07.2008 - Version 2.91:

- NEW: Favoriten können jetzt Im- und Exportiert werden
- NEW: Es lassen sich nun mehrere Undo-Batches schreiben
- NEW: Die erstellten Undo-Batches erhalten als Postfix das Datum und die Uhrzeit
- NEW: Es ist möglich den Undo-Batches vor dem Start der Umbenennungsaktion einen individuellen Namen zu geben
- NEW: Fenster zur JPEG EXIF Ansicht vergrößert
- FIX/NEW: Die Pfade für Favoriten, Settings, Log- und Undo-Dateien wurden angepasst. Die Dateien liegen nun unter „c:\Benutzer\[Benutzername]\Dokumente\PolarSoft\PS FileRenamer“. Sie entsprechen damit der von Microsoft gewünschten Ablagekonvention für Steuer- oder Konfigurationsdateien seit Windows XP. Mit eingeschalteter Benutzerkontensteuerung war ein Schreiben in den Programmordner nicht möglich und produzierte Fehler. (Danke an M. Schieke)
- FIX: Programm stürzte bei Registrierungsversuch mit eingeschalteter Benutzerkontensteuerung ab (Danke an M. Schieke)
- FIX: Fehler beim Sortieren des JPEG-EXIF Datums behoben
- FIX: Kleinigkeiten im Logging korrigiert

27.06.2008 - Version 2.90:

- FIX: Probleme mit Platzhalter “{{get_jpg_exif_originaldatetime}}” behoben (Danke an P. Dorant)
- FIX: Anzeigeproblem in Dateifenster mit JPEG EXIF Datum behoben (Danke an R. Struck)
- FIX: Auf einigen Systemen funktioniert das einlesen der WMA Infos nicht (Programm friert ein), daher ist die Auswahl der angezeigten Infos jetzt wählbar und WMA wird per Default nicht mehr angezeigt
- FIX: Verbesserung der Funktionalität des “{{-}}” Platzhalters
- FIX: Kleinere Fehlerbehebungen und Verbesserungen

27.03.2008 - Version 2.89:

- NEW: Abfragedialog beim Start des Umbenennens erweitert auf Testmodus
- NEW: Neue Platzhalter um Dateiattribute zu setzen (ReadOnly, Archive, Normal, Hidden, System)
- NEW: Gleiche Nummerierung nun für beliebige Anzahl von Dateien möglich (z.B. A_001, B_001, C_002, D_002 …)
- NEW: Suchen von „verlorenen“ Musik Dateien aus Playlisten über den Playlist Dialog möglich
- NEW: „Playlist öffnen“ Dialog um die Funktion „Abbrechen“ erweitert
- FIX: Aktualisieren der Dateiliste via F5 funktioniert wieder richtig
- FIX: Splash-Screen überdeckte Update Dialogbox
- FIX: Grafik im „Über“ Dialog skalierte nicht bei allen Auflösungen richtig
- FIX: Verzeichnisse konnten im Playlist Manager via Drag & Drop hinzugefügt werden
- FIX: Playlist Dialog konnte nicht mehr via Doppelklick geöffnet werden
- FIX: Beispielfenster und Statuszeile flackern nicht mehr
- FIX: Flackern der Dateiliste beim rekursiven Einlesen behoben

04.03.2008 - Version 2.88:

- NEW: MP3 Code konsolidiert
- NEW: Über 40 neue Platzhalter im MP3 Bereich
- NEW: Spielzeitanzeige im MP3 Playlist Editor integriert
- NEW: Entfernen von Einträgen aus der Dateiliste nun möglich (kein Löschen!)
- NEW: Erstellen und Bearbeiten von mehreren MP3 Playlists nun möglich
- NEW: Neues (Vista taugliches) Icon für PS FileRenamer (Dank an Mario Schieke!)
- NEW: Einige GUI Erweiterungen
- NEW: Markierung des Beispiels (rot) wenn illegale Zeichen entfernt wurden
- NEW: Check im Setup für aktivierte Benutzerkontensteuerung (UAC) bei Windows Vista
- NEW: Manuelles Zusammensetzen von Platzhalter Strings im Platzhalterdialog möglich
- FIX: Beim „Ersetzen mit“ wird die Dateierweiterung nicht mehr berücksichtigt
- FIX: Beenden der Anwendung nochmals überarbeitet (Zombie Instances)

29.01.2008 - Version 2.87:

- NEW: Weitere Perfomance-Optimierungen
- FIX: Aktualisierung der Dateiliste beim nutzen von Favoriten funktionierte nicht mehr
- FIX: Auf einigen Systemen konnte PS FileRenamer nicht gestartet werden
- FIX: Skalierung des Splash-Screens wurde je nach Auflösung falsch berechnet

25.01.2008 - Version 2.86:

- NEW: Neue Option in der Slideshow "Nur anzeigbare Dateien berücksichtigen", um automatisch nicht anzeigbare Dateien in einer Slideshow auszuschließen (auch wenn diese angewählt wurden)
- NEW: Neue Option "Lade nur Dateinamen" um die Perfomance bei sehr großen Dateimengen oder schwachen System zu erhöhen (Faktor 4-5)
- NEW: Alle Algorithmen die Dateien verarbeiten stark beschleunigt.
- NEW: Sortierung der Spalte "Name" nun wesentlich schneller
- NEW: Speichern von Bilder über mittlere Maustaste nun in Slideshows möglich
- NEW: Logging von eventuellen Fehlern weiter ausgebaut.
- NEW: Kopieren/Verschieben Dialog kann sich nun Zielverzeichnis für spätere Aktionen merken (Optional, über Auswahlbox)
- NEW: Logging von Optionseinstellungen
- NEW: Logging von Umbenennungseinstellungen
- NEW: Löschen von Logdateien aus den Optionen heraus
- NEW: Sanduhr bei Slideshow wenn nächstes Bild geladen wird
- NEW: BACK-Button in Slideshow für vorheriges Bild
- NEW: Anzeige der abgearbeiteten Dateien für Löschen, Sicher Löschen und Verschieben/Kopieren
- NEW: Anzeige der Größe der Logdatei in den Optionen
- NEW: Automatische Aktualisierung des Dateifensters abschaltbar (Optionen)
- NEW: Tastaturkürzel SHIFT+DEL rufen nun das „Sichere Löschen“ auf
- FIX: Sortierung der Dateigröße funktionierte nicht mehr
- FIX: Slideshow zeigte letztes Bild nicht an
- FIX: Text im Abfragedialog zum Start der Slideshow geändert
- FIX: Das Kopieren von Bildern aus der Slideshow erzeugte immer BMP (Konvertierung), jetzt werden die Dateien einfach kopiert.
- FIX: Wird als Zielverzeichnis beim Kopieren/Verschieben ein anderes gewählt, als das Quellverzeichnis (aktuelle Auswahl), dann wird die Dateiliste nicht mehr neu aktualisiert.
- FIX: Slideshow Timer werden nun richtig entladen
- FIX: Slideshow Fenster werden nun richtig entladen
- FIX: Skalierung in Slideshow funktionierte bei einigen Bildern nicht korrekt
- FIX: Selektion aller Dateien (Button “Alle”) dauerte bei vielen Dateien sehr lange
- FIX: Probleme bei Laufwerken ohne Medien im ExplorerView behoben
- FIX: Automatische Aktualisierung bei neuen Dateien funktionierte nicht mehr
 

09.01.2008 - Version 2.85:

- FIX: Fehlerbehandlungen im Bereich der Logdateien verbessert
- FIX: Aktualisierung des Beispielfensters funktionierte nicht immer richtig
- FIX: Hin und wieder wurde das Programm nicht richtig beendet (Instanz im TaskManager)
- FIX: Kleinere Fixes an der GUI

22.12.2007 - Version 2.84:

- NEW: Dateiliste nun mit Tabellenlinien (Grid)
- NEW: Buttonanordnung im Hauptdialog verändert
- NEW: Menüpunkte im Kontextmenü nun inaktiv, wenn keine Dateien in Dateiliste vorhanden
- NEW: Platzhalter „{{-}}“ zum entfernen von Text zwischen einer linken und rechten Suchangabe - nur verfügbar für Option „Ersetze Text durch“. Beispiel ABCDEF.txt -> C{{-}}E -> ABF.txt
- NEW: Vergrößern und Verkleinern von Bildern erweitert, Speichermöglichkeiten nun in den Formaten: JPG, BMP, PNG und TIFF
- NEW: Vergrößern und Verkleinern nun auch nach Pixelangaben möglich
- NEW: Einige MP3 Informationen (ID Tags) werden nun auch in den Tooltips angezeigt
- NEW: Programmteile auf Unicode umgestellt
- FIX: Tooltip zeigt keine EXIF Infos für Dateien vom Typ JPG (JPEG hingegen schon)
- FIX: EXIF Version wird im Tooltip angezeigt, wenn vorhanden
- FIX: Skalierung der Farbverläufe beim vergrößern des Dialoges angepasst
- FIX: Platzhalter „{{RTRIM}}“ funktioniert nun richtig
- FIX: Code aufgeräumt
- FIX: Tooltips zu EXIF Informationen funktionierten nur bei Dateien mit der Typinfo JPEG
- FIX: Sortierfehler bei nummerischen Dateinamen behoben
- FIX: Bug in Autoupdater behoben, Beispielfenster wurde dadurch nicht aktiviert

27.11.2007 - Version 2.83:

- NEW: Ändern der Aktionsreihenfolge möglich (und speicherbar)
- NEW: Progress Bar für Explorerview
- NEW: BusyIndicator für SplashScreen
- NEW: Plus, Minus und Multiplikation für Counter
- FIX: Kleinere Fixes und Verbesserungen

15.11.2007 - Version 2.82:

- NEW: Neue Option, damit die Dateimarkierung nach dem Umbenennen zurück an die Position der letzten markierten Datei springt
- NEW: Funktionen “Suchen” und “Favoriten” nun auch im Kontextmenü
- NEW: Undo-Funktion in Texteditor eingefügt (Ausgabe in Textdatei)
- NEW: Platzhalter {{count2roman}} zur Nummerierung mit Römischen Ziffern
- NEW: Platzhalter {{remove-repeatedChars}} zum entfernen von doppelten Zeichen
- NEW: Platzhalter {{count2char}} für alphabetische Nummerierung
- NEW: Platzhalter {{count2alphanumeric}} für alphabetische Nummerierung (BETA!)
- NEW: Platzhalter {{convertUmlauts}} zum konvertieren Deutscher Umlaute
- NEW: Busy Progress Bar eingefügt, damit bei längeren Operationen ersichtlich ist, das die Anwendung noch läuft
- FIX: Sicheres Löschen verbessert und performanter, Anzahl der Überschreibvorgänge nun in den Optionen einstellbar
- FIX: Resizing “Chaos” beim Skalieren des Hauptdialoges beseitigt
- FIX: Fehler im Explorerview bei gleichlautenden Verzeichnissen behoben

06.10.2007 - Version 2.81:

- FIX: Registrierung bei nicht vorhandenen Adminrechten zeigt nun Fehler an (Danke an M. Ziefle)
- FIX: Protokollierung des Startvorgangs verbessert
- FIX: Prüfung auf Update findet nun auch nach Auswahl beim Verlassen der Optionen statt
- FIX: Hinzufügen von MP3 Dateien in der Playlist geht schneller
- FIX: Beibehalten des Dateidatums bei JPEG Kompression nun möglich
- NEW: Dateidatum und -zeit können beim Kopieren/Verschieben (Tools) gesetzt werden

03.10.2007 - Version 2.80:

- FIX: Texterstellung von Verzeichnissen funktioniert wieder
- NEW: Auswahl des auszulesenden Dateidatums (Erstell, Geändert, Letztet Zugriff) über Optionen möglich
- NEW: Reset der Optionen bei Startproblemen von FileRenamer
- NEW: Fehlerlogging weiter ausgebaut
- NEW: Verlagerung des Speicherortes der Optionen in der Registry (Nachkonfiguration bei bestehenden Installation evtl. nötig)

24.09.2007 - Version 2.79:

- NEW: MP3-Tag Editor eingeführt (V1 und V2)
- NEW: Umbenennen von Textdatei eingeführt
- FIX: Rekursive Verzeichnissauswahl bei JPEG-Kompression speicherte komprimierte Dateien im falschen Verzeichnis
- FIX: Ist der zuletzt mit PS FileRenamer gewählte Verzeichnispfad nicht mehr vorhanden, wird automatisch das Root-Laufwerk gewählt
- FIX: Bleibt PS FileRenamer beim Starten “hängen” oder wird beim Start via TaskManager beendet, wird ebenfalls der Pfad auf das Root-Laufwerk gesetzt (passierte bei Netzwerkpfaden, oder Pfaden mit extrem vielen Dateien auf “langsamen” Medien oder Laufwerken)
- FIX: Verschieben von Dateinamen in Dateiliste von den Tasten STR+X und STRG+Y verlegt auf STRG++ und STRG+-

13.07.2007 - Version 2.78:

- NEW: Neue Shortcuts eingeführt
- NEW: Button "Tools-Menü" im Hauptdialog zum Aufruf des Pop-up Menüs eingefügt
- NEW: Automatische MP3-ID Korrektur in PlaylistEditor kann ausgeschaltet werden (Optionen)
- FIX: Playlist-Editor Kopierfunktion funktionierte nur bedingt
- FIX: Kleinere Fehlerkorrekturen in Playlist-Editor

15.06.2007 - Version 2.77:

- NEW: Logging-Funktion stark erweitert
- FIX: Sortierung der Größe über Kontextmenü funktionierte nicht
- FIX: Anzeige des Sortierungs-Indikators funktionierte nicht richtig
- FIX: Einige kleine Perfomance-Verbesserungen
- FIX: Fehlerbehandlung allgemein verbessert

23.05.2007 - Version 2.76:

- NEW: Bilder lassen sich nun auch vergrößern und verkleinern
- FIX: JPEG Encoder überarbeitet
- FIX: Zentrieren einiger Tool-Windows funktionierte nicht
- FIX: Probleme mit dem Verzeichnisauswahldialog behoben

09.05.2007 - Version 2.75:

- FIX: Progress Bar in Ergebnisliste (Suche) und Ergebnisliste (Test) vergrößert
- FIX: Ergebnisliste (Suche) wird nur noch dann angezeigt, wenn auch Dateien gefunden wurden
- FIX: Ergebnisliste (Test): Anzeigefehler bei Batcherstellung behoben
- FIX: Anzeige der {{random..}} Platzhalter im Beispielfenster nicht korrekt
- NEW: Ergebnisliste (Test): Editieren der Testergebnisse möglich (zum Speichern einer modifizierten Batchdatei) 
- NEW: Im Dialog zum manuellen umbenennen kann der Dateiname nun wieder zurückgesetzt (Original oder Dialogstart) werden
- NEW: Im Dialog zum manuellen umbenennen lässt sich der Cursor nun auch immer am Ende des Dateinamens platzieren
- NEW: Neue Platzhalter zum Ver- und Entschlüsseln von Dateinamen ({{encryptFilename[key]}} und {{decryptFilename[key]}})
- NEW: Neuer Platzhalter {{countDynamic}} zum anfügen führender Nullen bei der Nummerierung auf Grund der Anzahl der selektierten Dateien
- NEW: {{random_number_byFilecount}} formatiert jetzt mit führenden Nullen nach Anzahl der selektierten Dateien
- NEW: Neuer Platzhalter zum vertauschen der Groß-/Kleinschreibung

24.04.2007 - Version 2.74:

- NEW: Playlist-Editor: Suche eingeführt
- NEW: Playlist-Editor: Liste von MP3 Dateien korrigieren (Artist - Titel & Spielzeit auslesen)
- NEW: Playlist-Editor: Nicht mehr verfügbare Titel lassen sich automatisch entfernen
- NEW: Reguläre Ausdrücke können nun verwendet werden (Platzhalter {{RegEx[exp##rep]}})
- NEW: Playlist-Editor: Überprüfen eines einzelnen Titels
- NEW: Playlist-Editor: Korrigieren eines einzelnen Titels FIX: Kleinere Fixes und Verbesserungen im Playlist-Editor
- FIX: Start des Programms erfolgt jetzt „smoother“ …
- FIX: GUI-Verbesserungen

17.04.2007 - Version 2.73:

- FIX: Shortcut Rename geändert = STRG+W
- FIX: Datumsformat (Optionen) speichert nun korrekt
- FIX: Sortierung nach EXIF Datum funktioniert nun
- FIX: Kleine Verbesserungen im Playlist-Editor
- NEW: Verschieben von Dateien innerhalb des Dateifensters (STRG-X + STRG-Y) nun möglich
- NEW: Errechnen von MD5 und SHA256 Checksummen für ausgewählte Dateien
- NEW: Playlisten lässen sich nun mischen (Shuffle)

11.04.2007 - Version 2.72:

- FIX: Aktualisierung während des Optionsdialoges und des manuellen Umbenennen Dialogs abgeschaltet (Performance)
- FIX: MP3 Dateien werden nun auch verarbeitet, wenn kein MP3 Platzhalter verwendet wird
- FIX: Im Dialog zum manuellen Umbenennen funktioniert nun die Zeichenselektierung richtig
- FIX: Tooltip auf Platzhalter-Button bei "Benutze Platzhalter" hinzugefügt
- NEW: Suche erweitert: Kann nun auch innerhalb von Dateien suchen (Volltext)
- NEW: Fenster zum betrachten der Dateien nach einem Testlauf lässt sich nun vergrößern
- NEW: Dateiliste (Test) zeigt nun unveränderte Dateien (blau) und mögliche Fehler (rot) an
- NEW: Ergebnisliste der gefundenen Dateien kann nun eingeblendet werden
- NEW: Kontextmenü im Dateifenster aufgeräumt
- NEW: Kompletter Playlist Editor für .M3U und .PLS Playlisten: Selektierte Songs in einen Ordner kopieren/verschieben; Playlisten prüfen; Bearbeiten und Speichern; Listen in die Zwischenablage kopieren; Titel verschieben; Drag & Drop fähig; Konvertiert von .M3U in .PLS und umgekehrt
- NEW: Viele kleine GUI Verbesserungen

05.03.2007 - Version 2.71:

- NEW: Optionen zum einstellen des Aktualisierungsintervalls des Beispielfensters eingeführt. Dafür die Option “Beispiel nicht anzeigen” entfernt.
- FIX: Tab-Stopps in gesamter Anwendung überarbeitet
- FIX: Kleinere Fixes und Verbesserungen

20.02.2007 - Version 2.70:

- NEW: Optionen zu MP3 Verarbeitung in den Reiter "Dateien" verlagert
- NEW: Tracknummer aus MP3 ID Tag (V2) kann nun zweistellig formatiert werden (neue Option)
- NEW: Übernahme des Windows-Styles (XP-Style) lässt sich ein- und ausschalten
- FIX: Tooltips werden nun unter Vista nicht mehr abgeschnitten
- FIX: Automatisches laden einer korrupten/ungültigen Konfigurationsdatei (.pfr) zum Start machte nach Fehlermeldung das Programm unbedienbar
- FIX: Platzhalter {{numberToString_english}} hatte unerwünschtes Leerzeichen vorne
- FIX: Änderungen der Option “Nachfrage zum Speichern …” in “Nicht gespeicherte Änderungen beim Schließen verwerfen”. Achtung: Funktionsweise wurde damit vertauscht!
- FIX: “Einfrieren” der Applikation (Option) aktualisierte nach beenden des Umbenennen nicht richtig das Hauptfenster (Dateiliste war nicht aktuell)

12.02.2007 - Version 2.69:

- NEW: Manuellen Änderungsdialog zur Dateinamen-Markierung überarbeitet
- NEW: Ausschluss beim umbenennen von MP3 Dateien die keine ID Tags (v1 oder v2) haben
- NEW: Interne Entfernung von illegalen Zeichen erweitert
- NEW: MP3 Reading Engine überarbeitet
- FIX: Einige MP3-Infos wurden nicht richtig ausgelsen wenn beide Tags (v1+v2) gesetzt sind.
- FIX: Refresh der Fenster funktioniert nun richtig
- FIX: Problem mit dem Verzeichnisbaum und gesperrten (NTFS) Ordnern behoben
- FIX: In den Optionen dürfen keine für Dateinamen illegalen Zeichen mehr eingegeben werden
- FIX: Performance nun besser wenn Platzhalterfenster geöffnet wird.
- FIX: Sobald das PS FileRenamer Fenster nicht aktiviert ist, stoppt die Aktualisierung des Beispielfensters (Perfomancegewinn).
- FIX: Zähler beim Dateiumbenennen zeigt nun richtig die verbleibenden Dateien an

29.01.2007 - Version 2.68:

- NEW: FileCopy analog zu JPEG EXIF Information auch bei MP3 Info
- NEW: Verzeichnisauswahl unterstützt nun auch Verzeichniserstellung
- FIX: MP3 Infos wurden nicht immer richtig ausgelesen
- FIX: Kleinere Verbesserungen an der GUI

06.01.2007 - Version 2.67:

- NEW: Jetzt 167 Platzhalter!
- NEW: Neuer Platzhalter “{{swap_on_[-]}}” um Text vor und nach einem beliebigen Zeichen zu vertauschen
- NEW: Liest nun auch IDv1 Tags für die Listengenerierung aus
- NEW: “Finish Sound” nun für die meisten Funktionen eingebaut
- NEW: Zeitmessung nun für die meisten Funktionen eingebaut
- NEW: Neue Funktion um beide MP3 ID Tags (v1 + v2) zu verwenden
- FIX: Hotkey “X” (Start umbenennen) geändert in Hotkey “Y”
- FIX: Erkennung von IDv1 Tags überarbeitet, funktionierte vorher nicht mit einigen MP3 Dateien

22.12.2006 - Version 2.66:

- NEW: Jetzt 166 Platzhalter!
- NEW: Platzhalter um viele weitere JPEG EXIF Informationen erweitert
- NEW: Neue Platzhalter um Punkte und Klammern zu entfernen ({{remove_dots}} & {{remove_brackets}})
- NEW: Neue Platzhalter um den Zähler umzurechnen in Hexadezimal, Octal und Binär ({{count2hexadecimal}} & {{count2octal}} & {{count2binary}})
- NEW: Platzhalterdialog mit Eingabehilfe/Suchfunktion versehen
- NEW: Anzahl selektierter Platzhalter wird angezeigt
- NEW: Im Textfeld schon enthaltene Platzhalter werden angezeigt (blau)
- NEW: Liest nun auch MP3 v1 Tags (neue Platzhalter)
- NEW: Zeigt in der Tag Übersicht nun auch WMA Informationen an
- NEW: Korrigiert "fehlerhafte" Zeichen in MP3 v2 Tags
- NEW: Überspringt auf Wunsch alle schon existierenden Dateien
- NEW: Neue Option "MP3 Informationen in Datei speichern" -> Speichert die Infos der Tags (v2) aller selektierten MP3 Dateien in eine Textdatei
- NEW: Neue Option "JPEG EXIF Metainfo in Datei speichern" -> Speichert die EXIF Infos aller selektierten JPEG Dateien in eine Textdatei
- NEW: Logdatei und Undo-Batch im Hauptdialog nun durch F7 und F8 aufrufbar
- NEW: Neues Tastatur-Shortcuts hinzugefügt und Kapitel in Anleitung dafür eingeführt
- FIX: Fehlerbehandlung bei falscher Konfiguration verbessert
- FIX: Fehlerbehandlung bei existierenden Dateien verbessert
- FIX: Alte MP3Tag Platzhalter umbenannt (zur Differenzierung von TagIDs v1 & v2)
- FIX: Performance beim einlesen von Bildgrößen drastisch erhöht (jetzt 4 mal schneller!)

16.12.2006 - Version 2.65:

- FIX: Überarbeitung für Windows Vista Setup
- FIX: Tooltip über “Ausführen” Button (Optionen)
- FIX: Komponenten Vista-fähig gemacht und einige abwärtskompatible Änderungen (Windows 9x) eingeführt -> Neuer Schlüssel erforderlich!
- FIX: “Zurücksetzen” der Felder zählt nicht mehr zur Änderung zum Speichern
- NEW: Nicht assozierte Dateien öffnen bei “Bearbeiten” nun den “Öffnen mit ...” Dialog

28.11.2006 - Version 2.64:

- FIX: Fensterüberlagerungen im Optionsmenü aufgehoben (Problem bei der Ansicht von Logdateien Batchdateien etc.)
- FIX: Alten Fehler bei nicht zugreifbaren/vorhandenen Medien im Verzeichnisbaum behoben
- FIX: Fehlerbehandlungen weiter verbessert
- FIX: Weitere kleine Perfomanceverbesserungen
- FIX: Speicherüberlauf bei Texterstellung behoben
- NEW: Bei Änderungen wird nun vor verlassen des Programms zum Speichern aufgefordert (nur registrierte Version)
- NEW: Kleinere Neuerungen in der GUI
- NEW: Handbuch auch im PDF Format verfügbar

24.11.2006 - Version 2.63:

- FIX: Fehler in MP3 Tag Modul behoben
- FIX: Fehlerbehandlung verbessert (Fehlermeldung detaillierter)
- FIX: Unerlaubt erzeugte Zeichen (?*|\<>/:) durch Platzhalter werden nun entfernt (Fehler 5)
- NEW: Eigene Einstellung zur Ersetzung illegaler Zeichen möglich (Optionen)
- NEW: Hilfsfenster in Hauptdialog bei Eingabe in Textfelder (Übersichtlichkeit)
- NEW: Kleinere kosmetische Änderungen an der GUI

21.11.2006 - Version 2.62:

- FIX: Wechsel der Einstellmöglichkeiten in allen Dialogen via TAB-Taste aufgeräumt bzw. in Reihenfolge gebracht
- NEW: Einfügen eines Trennzeichens zwischen Platzhaltern nun direkt im Platzhalterdialog möglich
- FIX: Leere Dateinamen werden nicht mehr geschrieben

28.10.2006 - Version 2.61:

- FIX: Probleme beim Batchbetrieb mit Online Update Check behoben
- FIX: Kleinere Bugfixes
- NEW: Sicherheitsabfrage (abschaltbar) wenn unterhalb des Windows Verzeichnisses umbenannt wird
- NEW: Setup Windows Vista fähig gemacht

16.10.2006 - Version 2.60:

- NEW: Online Update Check
- FIX: Verbesserung beim Skalieren des Fensters und der Controls

11.10.2006 - Version 2.59:

- FIX: Batchdateien werden nun korrekt im ASCII-Format gespeichert (sonst Probleme mit Umlauten)
- FIX: Verzeichnisbaum springt nach Umbenennen nicht mehr auf den Arbeitsplatz
- FIX: Wenn Undo- und/oder Logdatei Pfad nicht existieren wird als Speicherplatz der Default verwendet (Verzeichnis von PS FileRenamer)
- NEW: Logdatei lässt sich in den Optionen ansehen
- NEW: Undo-Batch lasst sich in den Optionen ansehen und ausführen
- NEW: Neuer Platzhalter "convertASCII-ANSI"
- NEW: Neuer Platzhalter "convertANSI-ASCII"

10.10.2006 - Version 2.58:

- FIX: Ändern des Casings von Dateinamen funktioniert nun richtig (propercase)
- FIX: Platzhalter „reverse“ dreht nun die Dateiendung nicht mehr mit um
- NEW: Neuer Platzhalter "camelcasing"
- NEW: Neuer Platzhalter "numberToString_german"
- NEW: Neuer Platzhalter "numberToString_english"
- NEW: Das Beispielfenster lässt sich nun deaktivieren (Bessere Perfomance auf schwächeren Systemen)
- NEW: Neuer Platzhalter „fileinfo_extension“ zum auslesen der Dateiendung
- NEW: Zeitmessung für Aktionsdurchführung implementiert
- NEW: Größe des Arbeitsfensters lässt sich nun skalieren
- NEW: Arbeitsfenster lässt sich während der Umbennenung "einfrieren": ~30% mehr Performance (bei Batchbetrieb sinnvoll)
- NEW: Dialog "Optionen" umgestaltet
- NEW: Pfade und Dateinamen für Logdatei und Undodatei lassen sich jetzt auswählen
- NEW: Sounddatei (.wav) wird gespielt wenn Aktion beendet wurde (und kann auch frei geändert werden)
- NEW: Weitere kleinere Veränderungen an der GUI

11.09.2006 - Version 2.57:

- NEW: Suchfunktion für das Dateifenster implementiert
- NEW: Zufallsnummerierung mit neuen Platzhaltern möglich (random_number_byFilecount & random_number_byNumbering)
- FIX: Kleinigkeiten an GUI behoben

07.09.2006 - Version 2.56:

- NEW: Kann über den Menüpunkt "Verschieben/Kopieren" nun auch Batchdateien erstellen
- NEW: Erstellung einer Logdatei möglich, die die zuletzt ausgeführte Umbenennungsaktion protokolliert
- NEW: Erstellung einer Batchdatei möglich, die die zuletzt ausgeführte Umbenennungsaktion rückgängig machen kann (Undo)
- NEW: Erstellung einer Batchdatei vom Dialog "Dateiliste der getesteten Dateien" möglich
- NEW: Kopieren der Ergebnisse im Dialog "Dateiliste der getesteten Dateien" in die Zwischenablage möglich

05.09.2006 - Version 2.55:

- NEU: Im Änderungsdialog während des ”umbenennen” wird die Cursorposition initial aus der aktuellen Position im Textfenster übernommen
- FIX: Button "Kopieren" im Fenster JPEG EXIF Informationen brachte Fehler wenn keine Datei markiert war
- FIX: Kleinere Fixes und Verbesserungen an der GUI und der Perfomance

21.06.2006 - Version 2.54:

- FIX: Kleinere Optimierungen und Performance Verbesserungen
- FIX: Meldung “Client Standort nicht verfügbar” wurde auf manchen Systemen ausgegeben, das Problem ist nun behoben.

19.04.2006 - Version 2.53:

- FIX: Kleinere Optimierungen und Performance Verbesserungen
- NEW: Neuer Platzhalter zum einfügen von UniqueID’s eingeführt.

10.12.2005 - Version 2.52:

- FIX: Falscher Menüeintrag für Bildvorschau in PopUp-Menü
- NEW: Kopieren/Verschieben von Dateien über Kontextmenü. Interessant bei eingelesenen Unterverzeichnissen.

16.11.2005 - Version 2.51:

- FIX: Weiteren Fehler bei der Dateiendung beim erstellen von JPG Dateien behoben
- NEW: Eingabefeld für Platzhalter eingeführt, diese müssen nun bei Bedarf nicht mehr umständlich in einem anderen Feld benutzt werden (z.B: UPPERCASING).

14.11.2005 - Version 2.50:

- FIX: Konvertierte JPG Dateien werden nun auch mit Endung JPG abgespeichert (vorher mit
  Endung des Originalformats)

25.10.2005 - Version 2.49:

- NEU: Batchstart für andere Kommandzeilentools mit ausgewählter Dateimenge möglich
- FIX: Fehlerbehandlung für JPEG Encoder eingeschaltet

22.10.2005 - Version 2.48:

- NEU: Rücksetzen des Zählers bei Nummerierungen jetzt auch bei neuem Dateidatum möglich
 (Danke an K. Junghanns)
- FIXED: Fehler “53: Kann Datei nicht lesen” beim Start behoben, auf manchen System konnte
 die “Pagefile.sys” nicht gelesen werden. (Danke an N. Graßhoff und A. Stötzel)

21.10.2005 - Version 2.47:

- NEU: Neues Kontextmenü zum übertragen von Zeichenlängen beim rechtsklick bzw. markieren
 im Beispielfenster.
- FIX: Fehler beim erstellen der .bat Datei des Dateisplitters behoben
- NEU: Fortschrittsanzeige nun mit Prozent
- NEU: Encoder für JPEG Dateien eingebaut, komprimiert BMP, GIF, WMF, EMF, DIB und JPG
  Dateien (Encoder basiert auf Arbeiten von John Korejwa)
- FIX: Befanden sich beim einladen aller Unterverzeichnisse auch leeren Unterverzeichnissen
 dabei, so blieb die Dateiliste komplett leer
- Kleinere Bugfixes

11.10.2005 - Version 2.46:

- NEU: Dateien splitten und zusammenführen (JOIN & MERGE) jetzt neu im Kontextmenü.
- Kleinere Fixes an der GUI

04.10.2005 - Version 2.45:

- Die Eingabefelder “Start” und “Schritte” für die Nummerierung akzeptierten nur Werte bis 268.
 Das Programm wurde bei höheren Werten mit Fehlermeldung beendet. (Danke an M. Baasch)
- Die Registrierung wurde nach 30 Tagen trotz korrekter Registrierungsdaten wieder gelöscht.
 Der Prüfmechanismus für die Laufzeitbeschränkung lief auch in der registrierten Version mit. 
 (Danke an H. Brandl)

29.09.2005 - Version 2.44:

- Platzhalter zum auslesen von JPG EXIF Informationen (Datums- und Zeitwerte) funktionierte
 nicht richtig (Danke an F. Deinert)
- Neuen Platzhalter „{{get_jpg_exif_originaltime}}“ zum auslesen der JPG EXIF Zeit
 hinzugefügt.
- „Standard“ Button in den Optionen hinzugefügt um alle Einstellungen rücksetzen zu können.
- Trennzeichen für Umbenennungsvorgang von Datums- und Zeitwerten in den Optionen
 hinzugefügt. Datumswerte werden aber noch nicht voll unterstützt.

11.09.2005 - Version 2.43:

- Kleinere Bugfixes
- Zurücksetzen des Zählers bei Nummerierungen innerhalb mehrerer
  Unterverzeichnise nun möglich (neue Option im Optionsmenü).
- Absturz durch anklicken eines nicht verfügbaren Laufwerks im Verzeichnisbaum
  behoben.
- Anzeigefehler bei diversen Skins behoben (Talisman, StyleXP etc.)